Skip to main content


in reply to heise online

Ist denn tatsächlich jemand überrascht, dass das so gekommen ist?


in reply to heise online

Grundgütiger! Da verdonnert die EU alle Firmen zur Einhaltung von DSGVO und wir schützen uns alle in der Arbeit, verschärfen Sicherheitsmaßnahmen und die Bundeswehr posaunt fröhlich geheime Informationen in der Weltgeschichte rum. Kann man da mal bitte etwas professioneller werden? Unsere Regierung wird gehackt, das Militär abgehört. Was ist das für ein Laden?
in reply to heise online

Wie dilletantisch ist das denn ? Was für unfähige Leute arbeiten bei der #Bundeswehr ?


in reply to heise online

Einfach aus 140 Seiten drei machen. Die passen in nen Brief.

in reply to heise online

Das sollten die auch in Deutschland so machen und nicht so, daß die Anbieter einfach die IP-Adresse rausgeben. Ich kenne welche die mußten dadurch eine hohe Strafe zahlen.

in reply to heise online

wer was sagen will, muß sich an angesagten plätzen präsentieren, so wie es auch die widersacher der regierung tun, deshalb sind die dort auch beliebt. wo ist das problem für den bund? schneckenhaustaktik?
in reply to heise online

Spannend. Während diverse Länder und auch EU-Organe TIKTok aussortieren, denkt der Bundeskanzler darüber nach, das Gegenteil zu tun?
https://t1p.de/65inw






#Verpasstodon

Mars-Helikopter Ingenuity: Fotos zeigen meterweit weggeschleudertes Rotorblatt

Seit Mitte Januar kann Ingenuity nicht mehr abheben: Nun zeigen Fotos ein meterweit entfernt liegendes Rotorblatt, das wohl beim Absturz abgebrochen ist.

https://www.heise.de/news/Mars-Helikopter-Ingenuity-Fotos-zeigen-meterweit-weggeschleuderten-Rotor-9639874.html?wt_mc=sm.red.ho.mastodon.mastodon.md_beitraege.md_beitraege

#Ingenuity #Mars #NASA #Perseverance #Raumfahrt

in reply to heise online

Können wir™ denn nicht Percy bitten loszufahren und die Extremität einzusammeln? Ich mach das bei Radtouren ja auch so, wenn Zeug vom Rad ab fällt! Müll irgendwo hin zu werfen ist total doof! Vielleicht bekommen die beiden es in Teamarbeit ja wieder dran? Sie haben hoffentlich Tape und Kabelbinder dabei!

🥴


in reply to heise online

Mein Handy kann es nicht und ich merke keine Einschränkungen durch Lte die nicht einfach dem Tarif geschuldet sind und seinem veralteten High-speed Volumen nach dessen Ende man in die Steinzeit gedrosselt wird.
Bis die Netzbetreiber für Dritte kostenlos 5G ermöglichen dauert es auch immer. Man bevorzugt die eigene direkten Kunden dabei.
in reply to heise online

Wie viele besitzen denn aktuell ein 5G-fähiges Smartphone und wie viele haben den passenden Tarif dazu?

Ich hab hier noch ein älteres iPhoneSE von 2020 und das tadellos funktioniert. 5G kann ich nicht nutzen.


in reply to heise online

Sein Ego hat inzwischen die Grenzen unseres Sonnensystems gesprengt und breitet sich immer weiter aus. Solange es nur sein Ego ist, ist das aber in Ordnung.



in reply to heise online

Allgemeine Frage: Moderiert ihr die Kommentare auf eurer Seite eigentlich auch oder nehmt ihr das einfach hin, dass dort regelmäßig menschenverachtende und diskriminierende Sachen geposted werden? Jedes mal wenn ich den Fehler mache da rein zu schauen ist es wie die schlimmste Twitter/4chan Ecke. Bei diesem Artikel auch.
in reply to heise online

LEBENSLANGE HAFT?

Für Hass-Postings?

Was kann da schon schief gehen, was ein Hass-Posting ist, ist ja bekanntermaßen recht trennscharf definiert und lebenslange Haft ist sicher auch verhältnismäßig.



Na, wer darf hier noch im Homeoffice arbeiten? und vor allem, wie viele Tage pro Woche?

Rockstar Games beordert Angestellte für finale Arbeit an "GTA 6" ins Büro

2025 soll mit Grand Theft Auto 6 eines der am heißesten ersehnten Videospiele überhaupt erscheinen. Daran soll nun nicht mehr im Homeoffice gearbeitet werden.

https://www.heise.de/news/Rockstar-Games-beordert-Angestellte-fuer-finale-Arbeit-an-GTA-6-ins-Buero-9642542.html?wt_mc=sm.red.ho.mastodon.mastodon.md_beitraege.md_beitraege

#GTA6 #Homeoffice #RockstarGames



Was ist eigentlich der Tod?

Dass der Tod einen bestimmten Zeitpunkt markiert, ist eine weit verbreitete Annahme. Doch es mehren sich die Anzeichen, dass es sich um ein überholtes soziales Konstrukt handelt.

Lest mehr darüber in unserem Text zum Wochenende ⤵️

#Gehirn #Sterben #Medizin #Bewusstsein #Neurologie

(Bild: Jorm S / Shutterstock.com)
https://www.heise.de/hintergrund/Forscher-fragen-Was-ist-eigentlich-der-Tod-9643082.html?wt_mc=sm.red.ho.mastodon.mastodon.md_beitraege.md_beitraege





in reply to heise online

Die Mitgliedstaaten könnten jedoch beschließen, auch Flüge innerhalb der EU zu erfassen. ......danach die Bahn ( im Ansatz schon vorhanden) Dann der Öpnv, dann die "Nutzung " öffentlichen Straßenlandes, also komplette Kamera Überwachung, letztendlich, wann Du vom Bad zum Wohnzimmer, zum Schlafzimmer deiner Wohnung gewechselt bist . #Orwell #Überwachung #Freiheit @netzpolitik_feed
This entry was edited (23 hours ago)





in reply to heise Developer

bei dem Stichwort „StarCoder2“ hab ich schon befürchtet, dass Marco Börries (die Älteren werden sich erinnern) zurückgekehrt ist und eine IDE gebaut hat… Wird langsam Zeit fürs Wochenende… 😅

in reply to heise online

Ich freue mich so sehr auf "The 3 Body Problem". Die drei Bücher habe ich verschlungen.
Ich hoffe nur die Verfilmung hält meinen großen Erwartungen stand 😬


Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für Lander Odysseus

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor einer Woche hat Odysseus Daten zur Erde geschickt – damit ist jetzt Schluss. Es besteht Hoffnung auf Nachschlag.

https://www.heise.de/news/Nach-Mondlandung-Hoffen-auf-zweites-Leben-fuer-Lander-Odysseus-9643849.html?wt_mc=sm.red.ho.mastodon.mastodon.md_beitraege.md_beitraege&utm_source=mastodon

#Mondlandung #Raumfahrt #news



Seit einigen Wochen macht OpenAI-Chef Sam Altman mit Gerüchten über seine Pläne für KI-Chip-Fabriken Schlagzeilen. 📰 👀

Was er vor hat und wie realistisch diese Pläne sind, hört ihr im aktuellen Podcast: https://kiupdate.podigee.io/182-01-03-24





heise+ | heise+ Update vom 01. März 2024: Lesetipps zum Wochenende

Der wöchentliche Newsletter von heise+: über Häuser aus dem 3D-Drucker, autonomes Fahren, Mac Mini im Selbstbau, Grundlagen zu Home Assistant und TV-Streaming.

https://www.heise.de/meinung/heise-Update-vom-01-Maerz-2024-Lesetipps-zum-Wochenende-9643027.html?wt_mc=sm.red.ho.mastodon.mastodon.md_beitraege.md_beitraege&utm_source=mastodon

#news

#News



in reply to heise online

Warum eigentlich? Python ist doch super ineffizient im vergleich zu ALLEN anderen Sprachen.

Wird es nur für Datenanalyse und Frontends verwendet?


in reply to heise online

Bauen wir doch einfach eine #DysonSphäre
Die #FDP weiss sicher, wie das ohne Geld geht. Kinderarbeit etwa?


Am 15. März startet unser neuer Verbraucherschutz-Podcast "Vorsicht Kunde!". ⚠️

Jeden zweiten Freitag geben wir Tipps bei Ärger mit Händlern und Servicemitarbeitern.

Ihr findet uns überall dort, wo es Podcasts gibt und hier: https://vorsicht-kunde.podigee.io


This website uses only neccessary cookies. If you continue browsing this website, you agree to the usage of cookies.